Hausboot mieten - hier Schloss Rheinsberg in Brandenburg, Mecklenburgische Seenplatte
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: [email protected]

Hausboot Mecklenburgische Seenplatte

Ein Hausboot mieten in Mecklenburg, Müritz und Brandenburg

Müritz und weitere Seen, Schlösser und Natur

Hausboot mieten in Mecklenburg: Die Regionen Mecklenburgische Seenplatte und Brandenburg im Nordosten von Deutschland bieten mit ihrem weitläufigen Netzwerk an traumhaften Wasserwegen eine einzigartige Region für einen Hausbooturlaub.

Fahren Sie mit dem Hausboot von einem See zum nächsten. Zwischen Schwerin, Waren und Fürstenberg reihen sich der Schweriner See, der Plauer See, Fleesensee und Kölpinsee und dann die große Müritz aneinander. Südlich der Müritz erstreckt sich eine ganze Seenlandschaft aus zahlreichen kleineren Seen, wie zum Beispiel Zötzensee, Vilzsee, Drewensee ...

Aktuell:

Die Schleuse Steinhavel ist vom 13.09. - 27.05.2022 wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

Die einzelnen Seen sind durch kleine, oft baumbestandene Kanäle, miteinander verbunden. Verlassen Sie einen dieser Kanäle, eröffnet sich auf dem nächsten See eine neue, wunderbare Landschaft.

Hier, in den herrlich sauberen, zumeist glasklaren Seen, können Sie mit dem Hausboot vor Anker gehen und schwimmen, angeln oder mit dem SUP fahren. Dann suchen Sie sich einen der vielen gut ausgestatteten Häfen aus, um dort die Nacht zu verbringen - das ist Urlaub!

Beobachten Sie Vögel und andere Tiere. In der einzigartige Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte finden Sie viele Vögel und Tiere, die hier in diesem einzigartigen Biotop zuhause sind.

Die großen Wälder,  naturbelassene Moore und grüne Weidelandschaften laden nach der Bootstour zu  einem Spaziergang oder einem Abendessen "im Grünen" ein. 

Oder doch lieber einen Stadtbummel? Es gibt prächtige alte Häuser, alte Barockschlösser und vieles mehr zu entdecken! 

Hausboot mieten: Bootstouren ohne Führerschein in Mecklenburg

Von den ca. 2.500 Kilometern Wasserstraßen des "Blauen Bandes" können etwa 600 Kilometer aufgrund einer Sonderregelung auch ohne Fahrpraxis und ohne Sportbootführerschein-Binnen befahren werden. Die schönsten Reviere gewähren für Charterboote auf der Mecklenburger Seenplatte unter 15 Metern Länge und 12 km/h Geschwindigkeit freie Fahrt. Beim Vercharterer muss lediglich ein Charterschein erworben werden: einige Stunden theoretische Unterweisung und einzelne praktische Fahrübungen mit dem gemieteten Boot. Sie dürfen dann während der Mietdauer Ihrer Bootscharter ein Boot oder eine Yacht auf diesen Gewässern führen und fahren, Liegestellen und Yachthäfen ansteuern und dort festmachen. Lediglich beim Queren der Müritz dürfen Sie mit dem Charterschein das Fahrwasser nicht verlassen.

Infrastruktur:

Das Bootsrevier in Mecklenburg und Brandenburg im Osten Deutschlands verfügt über ein gut ausgebautes Netz von Anlegestellen (Wasserwanderplätzen), Stadthäfen und ausgebauten Marinas mit allem Komfort und Versorgungsmöglichkeiten (Strom, Wasser, Duschen, Toiletten, Waschmaschine u.v.m). Bäcker, Geschäfte, Supermärkte und Restaurants - auch Sternerestaurants - sind vorhanden.

Mietstationen in Mecklenburg (Auszug) - Link "große Übersichtskarte"

FAQ

Wo kann man ein Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte mieten?

Hausboot-Basen gibt es in Lübz, Untergöhren, Jabel, Marina Wolfsbruch, Fürstenberg, Zehdenick und Brandenburg/Havel . Dort kann Ihr Urlaub beginnen.

Gibt es auch führerscheinfreie Hausboote in Mecklenburg?

Ja, wenn Sie keinen Bootsführerschein haben, erhalten Sie am Anreisetag eine Schulung zum Charterschein, der Sie zum Fahren mit einem gemieteten Hausboot berechtigt. Ausgenommen davon sind Fahrten auf den Berliner Gewässern, hier müssen Sie im Besitz eines Sportbootführerschein-Binnen sein.

Kann man in den Seen der Mecklenburgischen Seenplatte baden?

Die Wasserqualität der Seen in Mecklenburg ist sehr gut, hier können Sie auch vom Boot aus baden. Die Hausboote sind mit einer Badeleiter ausgestattet.

Hausboot mieten auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Sehenswert:

Fürstenberg - Altstadt
Neustrelitz – Barockschloss
Rheinsberg – Rokokoschloss
Mirow – Schlossinsel mit Schloss der Herzöge von Mecklenburg
Plau – Burgrundgang
Schwerin – Schloss
Malchow – Stadtmühle

Anlegestelle für Hausboote an der Elde-Müritz-Wasserstraße

Bootscharter Mecklenburg: mit dem Hausboot auf der Mecklenburger Seenplatte

Hausboot fahren auf der Mecklenburgischen Seenplatte und baden!