Bootsferien - Hausboot mieten mit Nautic-Tours
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: info@nautic-tours.de

Reisebericht: Bootstour im Loire Tal

Bootstour von Decize über Briare nach Chatillon sur Loire

Hausbootfahrt von Decize nach Chatillon-sur-Loire (1 Woche 18.04.-25.04.2014)

1. Tag:

Ankunft in Decize am Abend. Unsere Nautilia ist für uns vorbereitet, aber die Charterstation schließt gerade, sodass wir das Boot beziehen aber noch nicht einchecken können.

Im nahegelegenen Restaurant beginnt unser Törn auch kulinarisch ansprechend. Das Restaurant im neuen Hafen strahlt ein modernen Ambiente aus.

Hausboot Charterstation in Decize

Hausboot Charterstation in Decize

2. Tag:

Check-in des Schiffes und Einkauf im Ort von Decize. Um die Mittagszeit brechen wir auf und fahren nach Nevers.

Am Ende des Stichkanals befindet sich ein Hafen - zu unserem Erstaunen: die Schleuse herunter zur Loire ist heute ein Schwimmbad. Mit dem Fahrrad ist man von hier aus sehr schnell in in der schönen Stadt Nevers.

(8 Schleusen – 30 km)

In Nevers im Loire-Tal

In Nevers im Loire-Tal

3. Tag:

Den Vormittag nutzen wir, um Nevers zu erkunden. Die Kathedrale, ein Bummel durch die Stadt…Anschließend geht es weiter nach Herry. Eigentlich wollten wir in La Charité-sur-Loire bleiben, aber der Liegeplatz dort liegt in einem Industriegebiet und der Weg zur Stadt führt ca. 3 km an einer Schnellstraße vorbei, so dass der kleine Ort Herry für uns eine ansprechende Alternative war.

(9 Schleusen, 1 Doppelschleuse – 39 km)

Herry am Loire-Seitenkanal - Anlegestelle

Herry am Loire-Seitenkanal - Anlegestelle

4. Tag:

Weiterfahrt nach Ménétréol-sous-Sancerre. Der Liegeplatz in dem kleinen Ort ist recht gemütlich. Besonders empfehlenswert ist aber der Weg hinauf nach Sancerre. Vorbei an Weinfeldern haben wir einen wunderbaren Blick auf das Loiretal. In Sancerre angekommen steigen wir auf den Tour de Fief, einen Turm des ehemaligen Schlosses von Sancerre, kaufen Wein ein und genießen die Atmosphäre.

(2 Schleusen - 14 km)

Anlegestelle bei Sancerre am Loire-Seitenkanal

Ménétréol-sous-Sancerre - Anlegestelle

5. Tag:

Der Loire-Seitenkanal führt nun, auf dem Weg nach Beaulieu,  stellenweise recht dicht an der Loire vorbei. Unterwegs, an der Schleuse von Peseau, verkauft der Schleusenmeister frische Eier, an der nächsten Schleuse, in Houards, gibt es beim Schleusenmeister hervorragenden Wein zu kaufen. Der Liegeplatz in Beaulieu liegt, etwas abgeschirmt davon, in der Nähe eines Campingplatzes. Im Ort sind wir abends Essen gegangen.

(5 Schleusen - 27 km)

Beaulieu am Loire-Seitenkanal - Anlegestelle

Beaulieu am Loire-Seitenkanal - Anlegestelle

6. Tag:

Vorbei an Chatillon-sur-Loire, wo wir am Ende des Törns unser Schiff zurückgeben werden, fahren wir weiter nach Briare. Ein Stück führt der Kanal hier an einem Zweigkanal hinunter zur Loire, vorbei. Die Kanalbrücke von Briare führt über die Loire und ist eines der bedeutendsten Bauwerke dieser Region. In Briare gibt es verschiedene Anlegestellen. Wir sind direkt hinter der Brücke am Anleger geblieben und haben anschließend eine kleine Radtour entlang der Loire unternommen.

(Schleusen in Briare je nach Liegeplatz, sonst ohne Schleusen - 13 km)

Hausboot fahren mit der Familie auf dem Loire-Seitenkanal

Hausboot fahren mit der Familie auf dem Loire-Seitenkanal

7. Tag:

In Briare haben wir uns das Museum für Mosaiken angesehen und im Musée des Deux Marines einiges über die Wasserstraßen der Region erfahren. Nachmittags sind wir nach Chatillon-sur-Loire zurückgefahren, wo wir am nächsten Morgen unser Schiff zurückgegeben haben.

(keine Schleusen - 6 km)

Hausboot bei Briare - Pont Canal - Loire-Seitenkanal

Hausboot bei Briare - Pont Canal - Loire-Seitenkanal

Bilder zum Reisebericht - Familienferien mit dem Hausboot

Nachwuchsskipper am Steuer der Tarpon 42
Tarpon 42 auf dem Canal du Midi bei Beziers
Ventenac en Minervois - Weingut
Canal du Midi bei Argens
Auf dem Canl du Midi vor Carcassonne

NT-

Das Nautic-Tours Charterprogramm:

Segelyachten - Katamarane

Yachtcharter von Segelyachten und Katamaranen für 2 bis 12 Personen!

Die Yachten stehen bareboat oder mit Skipper in vielen Segelrevieren weltweit zur Verfügung:

Plattbodenschiffe

Plattbodenschiff in Holland - Niederlande

Plattbodenschiffe zum Mieten und Chartern für Gruppen - mit Skipper und Matrose!
Geeignet für 8 bis 40 Personen:

  • Schulklassen
  • Familienfeiern
  • Betriebsausflüge
  • Incentives
Traditionelle Schiffen segeln in den Revieren:
  • niederländisches Wattenmeer
  • IJsselmeer
  • Ostsee

Mitsegeln - Segelreisen

Mitsegeln und Segelreisen auf Yachten mit Skipper und Crew

Mitsegeln auf ausgesuchten Segelyachten und Katamaranen mit Skipper und Crew. Buchen Sie eine Kabine in einem der herrlichen Segelreviere.