Hausboot in Portugal auf dem Alqueva See mieten
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: info@nautic-tours.de

Hausboot mieten in Portugal

Reviere: Lago Alqueva (Stausee) - Rio Douro (Fluss)

Erleben Sie das Ganzjahresrevier Portugal vom Hausboot aus!

Hausboote können Sie in Portugal in zwei interessanten und sehr unterschiedlichen Revieren mieten:

Im Süd-Osten von Portugal, nahe der spanischen Grenze, liegt das erste Revier. Auf dem Lago Alqueva, dem größten künstlichen See Europas mit 250 km², können Sie einen entspannten Hausboot-Urlaub verbringen. Hier können Sie baden, angeln, die reichhaltige Natur entdecken, den Staudamm von Alqueva, das versunkene Dorf Luz oder die Burg von Mourao besuchen.
Die Hausboot-Basis in der Amieira Marina liegt im Süd-Westen des Sees. Hausboote in unterschiedlichen Größen, mit 1 bis 5 Kabinen stehen für Ihre Charter bereit.

Das zweite Hausboot-Revier liegt im Norden von Portugal. Auf dem Fluss Douro können Sie Boote mit Skipper mieten, um den Fluss und die herrliche Weinregion des Douro-Tales zu erkunden, aus dem der Portwein stammt. Genießen Sie eine sorglose Bootstour, der Skipper kennt die schönsten Anlegestellen, gute Restaurants, weiß, wo man eine Weinprobe machen kann...
Auch Besichtigungsmöglichkeiten an Land gibt es viele. Ausgangsbasis für Ihre Bootsfahrt ist die Stadt Porto. Hier stehen Boote mit 2 und 4 Kabinen für Ihre Charter zur Verfügung.


Grande Lago (Lago Alqueva):

Ein großer Binnensee im Süden von Portugal - hier können Sie wunderbar relaxen, schwimmen ... und natürlich Hausboot fahren.

Rio Douro:

Ein interessanter Fluss, der in Spanien entspringt und bei Porto in den Atlantik mündet. Der Rio Douro durchfließt dabei herrlichen Landschaften, ein großes Weinanbaugebiet.

Hausbootreviere Portugal - Binnengewässer

Übersichtskarte: Hausboot mieten in Portugal