Bretagne - Bootsurlaub mit dem Hausboot bei Nautic-Tours chartern - kompetent - transparent
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: info@nautic-tours.de

Hausboot mieten in der Bretagne

Bootsurlaub in Nordwest - Frankreich

Hausboot fahren in der Bretagne!
Genießen Sie Ihre Fahrt mit dem Hausboot auf über 600 km Kanälen und Flüssen durch die Bretagne, entdecken Sie mittelalterliche Städte, Burgen, bewaldete Regionen und in Küstennähe auch das Meeresklima des Atlantik.

Der Canal de Nantes à Brest führt von Pontivy bis Nantes und geht kurz vor Nantes in den Fluss Erdre über. An seinem Ufer liegt das berühmte Schloss Josselin. Weiter westlich können Sie mit dem Hausboot sogar über den Blavet bis zur Atlantikküste fahren.

In nordöstlicher Richtung schließt sich die Vilaine an, die von Rennes aus bis zum Atlantik bei La Roche-Bernard mit dem Hausboot zu befahren ist.
Dieser hübsche Küstenort mit seinen imposanten Felsen bietet ganz anders Flair, als die beschaulichen Kanäle und Flüsse im Herzen der Bretagne mit ihren blumengeschmückten Schleusen.

Besuchen Sie den Künstlerort La Gacilly oder die mittelalterliche Stadt Malestroit, die Machines de l'Ile in Nantes oder die quirlige Stadt Rennes mit Museen, Kathedrale und Parlamentsgebäude.

Le Boat Hausboot mieten - in einer Schleuse in der Bretagne bei Messac

Hausboote können in der Bretagne als Hin- und Rückfahrt, aber auch für Einwegfahrten gemietet werden.

Charterbasen für Hausboote in der Bretagne sind Messac an der Vilaine, Glenac am Canal de Nantes à Brest und Sucé-sur-Erdre am Erdre.
Zwischen Glenac und Sucé können auch Einwegfahrten stattfinden, ebenso zwischen St. Martin-sur-Oust, südwestlich von Glenac, und Melesse an der Vilaine, nördlich von Rennes.
Weitere Charterbasen für Hausboote gibt es in Redon, St. Nicolas-des-Eaux und Rohan.

Bootsurlaub auf dem Hausboot in der Bretagne bedeutet aber auch, von den regionalen Köstlichkeiten zu probieren: Cidre, Crêpes und Gallettes, Muscheln, Fisch und Meeresfrüchte, die hier ganz frisch sind, und viele weitere Graumenfreuden.

Hausboot mieten in der Bretagne: Charterstationen

Mietpreise - Charterpreise nach Flotten

Bootscharter Bretagne - es stehen Hausboote zum Mieten für 2 bis 12 Personen zur Verfügung - auch führerscheinfrei!

FAQ's

Wie ist das Wetter in der Bretagne?

Das Wetter in der Bretagne ist vom Golfstrom geprägt, meist mild, es gibt sehr selten Frost und sogar subtropische Pflanzen wachsen hier. Wetteränderungen vollziehen sich sehr schnell, so dass es auch nach einem kurzen Schauer meist schnell wieder aufklart. Insgesamt ist die Südbretagne sonniger und milder als der Norden.

Welche sehenswerten Städte in der Bretagne sind mit dem Hausboot erreichbar?

Das imposante Schloss Josselin kann besichtigt werden, das hübsche Städtchen Malestroit, das Künstlerdorf La Gacilly, der Küstenort La Roche-Bernard, Nantes mit den Machines de l’Ile und dem Schloss Ducs de Bretagne, Rennes, die Hauptstadt der Bretagne oder Dinan mit seinen Festungsmauern. Daneben gibt es zahlreiche malerische Anlegestellen an weniger bekannten Orten.

Welche Kanäle und Flüsse befährt man in der Bretagne mit dem Hausboot?

Mit dem Hausboot können der Canal de Nantes à Brest (Oust) und der Canal d’Ile et Rance sowie die Flüsse Le Blavet, La Vilaine und L’Erdre befahren werden.

Schloss Josselin am Canal de Nantes á Brest in der Bretagne

- Must see -

Mit dem Hausboot auf dem Canal de Nantes à Brest

Am Canal de Nantes à Brest lohnt ein Halt in Guenrouet. Hier steht der Besuch der Cidre Fabrik Kerisac auf dem Programm.

In Redon, der Stadt am Zusammenfluss von Vilaine, Oust und dem Canal de Nantes à Brest, findet jedes Jahr Ende Juli ein Festival barocker und keltischer Musik statt. Doch auch zu anderen Zeiten ist die Stadt sehenswert, denn sie ist von zahlreichen Wasserstraßen und Brücken durchzogen und trägt nicht umsonst den Spitznamen "Klein-Venedig".

In Josselin schließlich beeindruckt die Festung die Besucher.

Entlang der Vilaine bezaubert die Mühle von Boel vor den Schieferfelsen, es folgt Rennes mit seinem herrlichen Garten und schließlich die Schleusentreppe von Hedé...

Lassen Sie sich selbst verzaubern, essen Sie eines der typischen Galettes, während Sie Pause machen und kehren Sie abends ein um Austern und fangfrischen Fisch zu genießen.

... auch bei Nautic-Tours: Segeln Bretagne: