Bootstour in der Bretagne - mit dem Hausboot zwischen Rohan und St Nicolas des Eaux
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: info@nautic-tours.de

Touren auf dem 'Canal de Nantes à Brest'

Entdecken Sie die Bretagne mit dem Hausboot und fahren Sie über den Canal de Nantes à Brest oder den Canal du Blavet. Unterwegs erreichen Sie malerische Orte, Schlösser, Künstlerorte und verschlafene Dörfer. Sie können aber auch nach Redon fahren. Kurz vor Lorient haben Sie beinahe den Atlantik erreicht, was sich auch auf der Speisekarte vieler Restaurants widerspiegelt: Muscheln, Fisch und andere Meeresfrüchte bekommen Sie hier ganz frisch serviert.

Bretagne ab Rohan

Mit dem Hausboot auf dem Canal de Nantes à Brest: Von der Basis Rohan in der Bretagne können Sie herrliche Fahrten durch die Bretagne unternehmen. Besuchen Sie das Schloss in Josselin oder die mittelalterliche Stadt Malestroit. Ihre Hausbootferien bieten viele Möglichkeiten.

Touren mit dem Hausboot ab Rohan:

Routenvorschläge für Ihre Bootsfahrt für ein- oder zwei Wochen oder nur ein Wochenende oder eine Mini-Woche.

1 Woche: Rohan – Malestroit - Rohan : 100 km, 54 Schleusen, 33 Fahrstunden

1 Woche Einwegfahrt: Rohan – St Nicolas des Eaux : 24 km, 56 Schleusen, 18 Fahrstunden

2 Wochen: Rohan – Glenac - La Gacilly - Rohan : 172 km, 67 Schleusen, 46 Fahrstunden
Rohan – Redon - Rohan : 174 km, 68 Schleusen, 46 Fahrstunden
Rohan – La Roche Bernard - Rohan : 240 km, 72 Schleusen, 62 Fahrstunden

Wochenende: Rohan – Cadoret – Rohan : 24 km, 18 Schleusen, 9 Fahrstunden

Mini-Woche: Rohan – Josselin - Rohan: 48 km, 34 Schleusen, 20 Fahrstunden
Rohan – Bocneuf - Rohan: 36 km, 24 Schleusen, 14 Fahrstunden

Sehenswürdigkeiten und Orte auf Ihrer Route ab Rohan:

Rohan

Der Anblick der Stadt wird von der Kapelle Notre Dame de bon Encontre dominiert. Am Hafen finden Sie eines der wieder hergerichteten Schleusenwärterhäuser.

Josselin

Wer nach Josselin fährt, wird schon bei seiner Ankunft beeindruckt sein: Das Schloss von Josselin, Familienbesitz der Familie Rohan, prägt auf imposante Weise das Stadtbild und Sie sollten es auf jeden Fall besichtigen. Vielleicht beenden Sie den Besuch des Schlosses mit einem Bummel durch den Ort, einem Kaffee und einem Crêpe...

Malestroit

Malestroit liegt am Fluss Oust. Holzhäuser mit verzierten Giebeln und Wasserspeiern zeugen von der Vergangenheit der einstmals reichen Stadt.

La Gacilly

Die Stadt am Ufer des Aff, die Stadt der Kunsthandwerker, ist zwar ein touristischer Anziehungspunkt, jedoch sollten Sie einen Besuch nicht verpassen. In den Sommermonaten findet in den Gassen und auf den Plätzen des Ortes eine Jahr für Jahr wechselnde Fotoausstellung statt. Kunsthandwerker haben sich in dem niedlichen, blumengeschmückten Ort niedergelassen. Bekannt wurde der Ort aber auch durch Yves Rocher, der hier Produktionsstätte, botanischen Garten (kostenlos), SPA-Hotel und eine Ausstellung im Haus Yves Rocher betreibt.
Bei einem Besuch sind schon die Fassaden der farbenprächtigen Häuser ein hübsches Fotomotiv.

Hausboot chartern: Bootstouren in der Bretagne - hier Stopp in Rohan

Bretagne ab St Nicolas des Eaux

Auf dem Canal du Blavet, ab St Nicolas des Eaux, können Sie mit dem Hausboot zwischen Pontivy und Hennebont in der Nähe von Lorient und nahe der Atlantikküste, fahren.

Touren mit dem Hausboot ab St Nicolas des Eaux:

Ein Hausbooturlaub auf dem Canal du Blavet führt bis fast an die bretonische Atlantikküste. Erleben Sie die durch das Meer geprägten Küstenorte und schmecken Sie auch kulinarisch die Nähe zum Atlantik.

1 Woche: St Nicolas – Hennebont - St Nicolas : 80 km, 34 Schleusen, 20 Fahrstunden
St Nicolas – Lochrist - St Nicolas : 74 km, 28 Schleusen, 16 Fahrstunden

2 Wochen: St Nicolas – Pontivy - Hennebont - St Nicolas : 120 km, 50 Schleusen, 35 Fahrstunden
St Nicolas – Pontivy – Rohan - Josselin - St Nicolas : 131 km, 160 Schleusen, 70 Fahrstunden

Wochenende: St Nicolas – Pontivy - St Nicolas : 35 km, 16 Schleusen, 9 Fahrstunden
St Nicolas – Minazen - St Nicolas : 41 km, 18 Schleusen, 10 Fahrstunden
St Nicolas – Pont Augan - St Nicolas : 37 km, 18 Schleusen, 9 Fahrstunden
St Nicolas – Tréblavet - St Nicolas : 18 km, 8 Schleusen, 4 Fahrstunden

Mini-Woche: St Nicolas – Pontivy - St Nicolas : 35 km, 16 Schleusen, 9 Fahrstunden
St Nicolas – Pont Neuf - St Nicolas : 58 km, 22 Schleusen, 12 Fahrstunden


Mini-Woche Einwegfahrt: St Nicolas des Eaux - Rohan : 24 km,  56 Schleusen, 18 Fahrstunden

Mit dem Hausboot Pedro auf einer Bootstour in der Bretagne

Sehenswürdigkeiten und Orte auf Ihrer Route ab St Nicolas des Eaux:

Pontivy

Das Schloss der bretonischen Familie Rohan aus dem 15. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Von dort aus führt ein Spazierweg durch die Altstadt. Zahlreiche mittelalterliche Häuser mit schmucken Fassaden zeugen von einer reichen Vergangenheit. Dank einer Leder- und Tuchfabrik am Ufer des Blavet erlebte die Stadt einst einen gewissen Wohlstand. In der Umgebung von Pontivy können Sie zahlreiche Kapellen mit getäfelten und bemalten Decken – typisch für diese Region – besuchen. Besonders sehenswert ist hier die Kapelle Sainte-Noyale.

Poul Fetan

Wie ein lebendiges Freilichtmuseum mutet das Dorf mit seinen Reetdachhäusern an. Erleben Sie hier bretonische Handwerkskunst und lassen Sie sich die einstmals so wichtigen Kulturtechniken vorführen. Aus der Bretagne stammende Haustierrassen leben ebenfalls im Dorf. Weitere Informationen unter
http://www.poulfetan.com/index.php/fr/

Hennebont

Die mittelalterliche Stadt Hennebont ist schon beim Erreichen imposant. Das Stadttor wird von zwei mächtigen Türmen eingerahmt. In der Stadt selber scheint die Zeit stehengeblieben zu sein: Pferdekutschen stehen auf dem Marktplatz und das rege Treiben erinnert vor allem donnerstags, wenn hier der größte Markt der Umgebung stattfindet, an alte Zeiten. Sehenswert sind auch die Abtei Notre Dame de Joye und der botanische Garten

Für Liebhaber der Reitkunst ebenfalls interessant ist das Gestüt von Hennebont. Hier finden auch Vorführungen statt.

Infos Gestüt Hennebont
Sehenswürdigkeit unters: Haus in einem Felsen gebaut