Hausboot mieten bei Le Boat
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126) - info@nautic-tours.de

Bootsurlaub im Elsass

Hausboot mieten ab Hesse oder Boofzheim (Charterstationen Le Boat)

Hausboot-Touren im Elsass

Elsass-Lothringen mit dem Hausboot in einem Bootsurlaub entdecken

Die Landschaften der französischen Region Elsass-Lothringen ist genauso wundervoll wie die Kunst und Architektur ihrer Städte.
Eingerahmt vom Schwarzwald und den Vogesen bietet dieses kulturell einzigartige Fahrgebiet unvergessliche Bootstouren durch drei Länder Europas.

Bootsurlaub im Elsass

Fahren Sie mit dem Hausboot auf dem Netzwerk aus Flüssen und Kanälen zu reizvollen Städten wie Straßburg, Metz, Nancy und Saarbrücken.

Neben prächtigen Barockgebäuden finden sich blumengeschmückte Fachwerkhäuser mit Storchennestern auf den Schornsteinen. Bewundern Sie beeindruckende Kathedralen, schwimmen Sie in klaren Gewässern oder unternehmen Sie eine Radtour durch die abwechslungsreiche Natur.

Kehren Sie in eine Auberge oder in eine typische 'Winstub' ein und probieren Sie die regionalen Köstlichkeiten oder gönnen Sie sich etwas ganz Besonderes in einem der Restaurants – nirgendwo in Frankreich finden sich mehr hochwertige Restaurants als in dieser Region.

Bootstouren im Elsass

Karte: Bootsurlaub im Elsass - Hausboot mieten

Routenvorschläge: Bootsurlaub mit dem Hausboot im Elsass

Bootstour durch das Elsass: Hesse - Strasbourg und zurück (1 Woche)

Canal de la Marne au Rhin - Hesse - St Louis Arzviller - Lutzelbourg - Vallerysthal - Saverne - Strasbourg - Hesse

Stilles Eintauchen in bläuliche Hügel ... dann ein Wunderwerk der Technik - der Schiffsaufzug in Saint-Louis Arzviller. Von Lutzelbourg aus können Sie mit dem Fahrrad auf der "Kristallstraße" Vallerysthal erreichen. Vom Schloss Haut-Barr aus öffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Rheinebene. Der Wohnsitz des Kardinals von Rohan in Saverne zählt zu den Meisterwerken der Renaissance. Schließlich Strasbourg, die schöne Stadt am Rhein.
156 km - 68 Schleusen - 37 h Fahrt hin und zurück

Le Boat Hausboot Magnifique bei einem Bootsurlaub im Elsass vor Saverne

Einwegfahrt Hesse - Boofzheim (1 Woche)

Canal de la Marne au Rhin - Hesse - St Louis Arzviller - Lutzelbourg - Vallerysthal - Saverne - Hesse

Bis nach Strasbourg identisch mit der Elsass-Bootstour über Lutzelbourg und Saverne... Dann streckt sich der Kanal nach Süden in Richtung der Rheinebene, ein Labyrinth von Flüssen und Seen, in dem sich zahlreiche Stelzvögel heimisch fühlen. Weinberge breiten sich auf den Hängen aus, die Kunst der Winzer mach aus den elsässischen Weinen einen Schatz Frankreichs. Nicht weit von Bacchus wacht Grumbrinus: er hütet den goldenen Hopfen!
106 km - 43 Schleusen - 28 h Fahrt in einer Richtung

altes Stadtviertel in Straßburg

Kurztrip ab Hesse (4 Tage)

Canal de la Marne au Rhin - Canal de la Marne au Rhone - Hesse - St Louis Arzviller - Lutzelbourg - Vallerysthal - (Saverne) - Hesse

Lassen Sie sich an Bord Ihrer schwimmenden Ferienwohnung bei Ihren Hausbootferien im französischen Elsass verzaubern! Das Schiffshebewerk in Arzviller ist ein wahres Wunderwerk der Technik. Passieren Sie mit Ihrem Boot die schräge Ebene! Wasserskifahren, Kayakfahren oder Golfspielen gehört zu den vielen Abenteuern, die diese Region für Sie bereit hält.
60 km - 26 Schleusen - 18 h Fahrt hin und zurück

Stopp in Lutzelbourg -

Hesse - Metz - Trier - Saarbrücken - Hesse (2 - 4 Wochen-Rundfahrt)

Canal de la Marne au Rhin - Masel Sarre (Saar) - Canal des Houillères da la Sarre

Deutschland auf der Mosel und auf der Saar. Hier treffen Natur und unberührte Landschaft zusammen. Hinter Nancy und Metz geht es in Richtung "Schengener Eck", dem 3-Länder-Eck und wichtigen Ort der europäischen Geschichte. Die Windungen der Mosel führen vorbei an Orten wie Remich und Stadtbredimus. Sattgrün und abwechslungsreich sind die Hänge von Weinfeldern erster Güte bedeckt. Von Konz bis Saarbrücken zeigt sich die Saar von ihrer schönsten Seite. Und zurück nach Hesse gelangt man über den ruhigen Canal des Houillères.
433 km - 74 Schleusen - 84 h Fahrt in einer Richtung

Schrägaufzug Arzwiller mit einem Hausboot

Ab Hesse oder Boozheim

Hausboot mieten ab Boofzheim

Bootsrevier Elsass - Infos

Bootsurlaub im Elsass - Übericht Hausboot mieten
Highlights der Region

Straßburg – besuchen Sie das UNESCO Weltkulturerbe mit dem Europäischen Parlament, exzellenten Restaurants und den charmanten Kopfsteinpflaster-Straßen, Frankreichs älteste Kirche aus dem 4. Jahrhundert, die St. Pierre-aux-Nonnains Basilika, und die beeindruckende St. Stephens Kathedrale in Metz

Das Schiffshebewerk in Arzviller – ein Meisterwerk der Technik. 45 m Höhenunterschied werden in 20 Minuten mit dem Boot überwunden.

Die wunderbare Landschaft des Saarlands - perfekt für alle Naturliebhaber.

Das UNESCO Weltkulturerbe "Völklinger Hütte", die ehemalige Eisenhütte ist heute Ort für Ausstellungen und Konzerte.

Saarbrücken mit seinem Barockschloss und dem St. Johanner Markt. Rund um den Marktplatz gibt es zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants.

Regionale Köstlichkeiten:

Das Elsass ist bekannt wegen seiner Charcuterie und Spezialitäten an Wurstwaren und Schinken. Es läuft einem das Wasser im Mund zusammen, wenn man an die siedend heiß servierten Gerichte denkt, die mit Dijon Senf gegessen werden. Quiche Lorraine, ein Schinken-Sahne-Zwiebelkuchen ist eine regionale Spezialität. Die Bewohner des Saarlandes lieben ihre "Dibbelabbes", einen Karoffelauflauf mit Schinken. Genießen Sie diese Besonderheit mit einem Glas Riesling, einem Weißwein dieser Region. Von den elsässischen Weinbergen kommt der leichte Gewürztraminer, der ein idealer Wein zum Gugelhupf ist, ein Kuchen mit Rosinen und Mandeln.

Es gehört auch dazu, mitten im Sommer eine Rast in einer "Winstub” einzulegen, ein Hühnchen in Riesling zu genießen oder eine 'Tarte' mit Mirabellen, dazu gemütlich einen Krug mit Landwein. So dann das “Ried” entdecken, ein malerisches Sumpfgebiet in dem vereinzelt die Fachwerkhäuschen der Fischer auftauchen. Nächste Zwischenstation: Verehrung für den Schöpfer der Glasfenster der Kathedrale in Strasbourg, europäische Hauptstadt und nichtsdestoweniger genannt “La petite France”. Man schwankt hier ständig zwischen dem Geheimnis der Welt des Rheinlands und der Ausstrahlung der blumigen Dörfer. Zum Genießen für Augen und Herz mischen sich Gefühle, die sich aufteilen in Bewunderung des Kulturerbes und ökologischer Seltenheit.