Hausboot mieten auf dem Götakanal in Schweden
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: info@nautic-tours.de

Bootstour auf dem Göta Kanal

Mit dem Hausboot ab Motala

Die Idee für den Bau des Göta-Kanals, eines der größten Bauprojekte in Schweden, entstand bereits im 16. Jahrhundert. Ziel war es, eine schiffbare Verbindung zwischen Ostsee und Vänern zu schaffen. Doch erst im 19. Jahrhundert  wurde der Entwurf von Baltzar von Platen in die Tat umgesetzt. Mit einer Länge von 190 km und 58 Schleusen reicht der Göta-Kanal von  Sjötorp am Vänern bis nach Mem am Slätbaken. 87 km der Strecke sind ausgebaggert, der Rest sind kleine Seen, z.B. Roxen, Boren, Vättern und Viken, die durchfahren werden. Am 26. September 1832 wurde der Kanal offiziell eingeweiht und diente während des 19. Jahrhunderts vor allem dem Transport von Waren und Passagieren. Doch der langfristige Erfolg als Transportstrecke blieb aus, der Warenverkehr wurde zunehmend auf Schiene und LKW verlagert. Heute ist der Göta-Kanal eine der meistbesuchten touristischen Attraktionen Schwedens.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Skipper Guide Götakanal

Bootstouren auf dem Götakanal zwischen Ostsee und Vänern - Boote ab Motala

Motala (1 Woche / Hin-und Rückfahrt)

– Göta-Kanal und Kinda-Kanal - Grüne Route: diese Route ist geeignet für die Boote Delphia Escape, Delphia Nano, Albin 25, Regina von Platen

Die Route ist sowohl für Anfänger wie auch für erfahrene Hausboot-Skipper geeignet. Sie führt durch die bekannten Schleusen von Borenshult und Berg, ermöglicht einen Stadtbummel durch Linköping und führt anschließend über den ruhigen und naturnahen Kindakanal.

Samstag: Motala

Übernahme des Bootes zwischen 12.00 h und 14.00 h

Der Stadthafen von Motala ist eine der bekanntesten Marinas am Kanal. Wenn Sie gerne schwimmen, sollten Sie unbedingt Varamobaden, den größten Seestrand im Norden, aufsuchen. Auch für Familien ist dieser Strand perfekt: 5 km Sandstrand mit langezogenem Flachwasserbereich. Am einfachsten ist es, wenn Sie von der Marina aus den Bus nach Varamon nehmen. Versuchen Sie nicht, dort anzulegen, es ist zu flach. Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinformation im Hafen.
In der Nähe der Marina, im Stadsparken, gibt es einen Spielplatz für die Kleinen, im Hafen gibt es für die Kinder Baby Nessie, die es ihnen erlaubt, auf ihren Rücken zu klettern.  Der Stadthafen von Motala ist nicht weit vom Stadtzentrum entfernt, wo Sie Geschäfte, Restaurants etc. vorfinden.  Auch im Hafen gibt es einige Restaurants, z.B. Hamnkrogen, Restaurang Wettern, Brasserie Nostalgi und Café Hamnpiren.

 

Sonntag: Motala - Berg (09.00 h - 15.00 h)

Schon bald nach Ihrem Start fahren Sie durch die Old Motala Industrial Area, die von Baltzar von Platen 1822 als Reparaturwerkstatt für die Kanalkonstruktion gebaut wurde. Am Westende des Boren-Sees erreichen Sie die Schleusentreppe von Borenshult. Diese Schleusentreppe ist die zweitgrößte Schleusentreppe des Göta-Kanals, mit fünf Schleusen. Das Durchschleusen ist wirklich spannend und vielleicht statten Sie der Eisdiele auch noch einen Besuch ab, während Sie auf den Schleusenvorgang warten.
Insgesamt überbrückt die Schleusentreppe von Borenshult einen Höhenunterschied von 15,3 Metern.

Auf einigen Kanalabschnitten werden Sie hin und wieder Schafen begegnen, die das Gras kurz halten. Es sind Angestellte der Göta Kanal Company und sollten daher bei ihrer Arbeit nicht gestört werden.
Die Marina Borensberg ist ruhig gelegen, einige kleine Restaurants finden Sie in der Nähe. Ebenfalls nur wenige hundert Meter von der Marina entfernt befindet sich das Strandbadet des Boren-Sees. Fragen Sie in der Touristinformation nach dem Weg.

Neben der Schleuse in Borensberg steht das 100 Jahre alte Göta Hotell, das laut White Guide als eines der besten Restaurants von Östergötland gilt und hochkarätige kulinarische Erlebnisse bietet. Kanalstugan an der Brücke stellt Werke regionaler Künstler aus und verkauft diese auch. Der Tjuff-Tjuff  Delfin des Künstlers Jonas Hellström ist eine 50 Meter lange Wasserskulptur in Borensberg, die die Schwimmbewegungen eines Delfins imitiert, mit fünf spritzenden Sprüngen.  Auch freut sich der Schleusenwärter in Borensberg über Unterstützung beim Öffnen und Schließen der Schleusentore durch Erwachsene oder Kinder, denn die Schleuse ist handbetrieben.

Brunneby Gård ist heute eine Mosterei, deren Garten bis zum Kanal hinunterreicht. Es gibt eine hübsche Kirche von 1269 dort, ebenso können Most und Marmelade im Hofladen erworben werden. (http://www.brunnebymusteri.se/)

An der östlichen Brücke von Ljung können Sie die alte Allee aus dem 18. Jahrhundert sehen, die zu Schloss Ljung führt. In den Sommermonaten kann das Schloss besichtigt werden.

Auf keinen Fall sollten Sie es versäumen, den etwa 1 km von der Marina in Ljungsbro/Malfors gelegenen Cloetta factory Chocolate Shop zu besuchen. Öffnungszeiten bitte vorher unter Tel. 013-285375 erfragen. In der Marina von Malfors können Sie einen Kaffee in Malfors Café genießen.
Vorbei geht es am Aquädukt in Ljungsbro.Zum Abschluss der heutigen Etappe wird die größten Sehenswürdigkeit des Kanals, die Carl Johan Schleusentreppe mit ihren sieben Schleusen, durchfahren. Um insgesamt 18 Meter werden die Schiffe hier herauf bzw. heruntergeschleust. Nach der Doppelschleuse in Oscar, Berg, Brunnby und Heda sowie dem befahren Sie einen längeren Kanalabschnitt gänzlich ohne Schleusen.

Montag: Berg - Tannefors (12.00 h - 16.00 h)

Dienstag: Tannefors - Brokind - Hovetorp (09.00 h - 15.00 h)

Mittwoch: Hovetorp - Linköping (10.00 h - 15.00 h)

Donnerstag: Linköping - Malfors (09.00 h - 15.00 h)

Freitag: Malfors - Motala (09.00 h - 14.00 h)

Samstag: Motala

Verlassen des Bootes um 09.00 h

Göta-Kanal - Schleuse

Motala (1 Woche / Hin-und Rückfahrt)

– Göta-Kanal - Blaue Route: für alle Boote geeignet, besonders für die Elektroboote

Die Route führt Sie über den Ostteil des Göta-Kanals, durch die Schleusentreppe von Borenshult und Berg, durch die Seen Roxen und den kleinen See Asplången. Außerdem verbringen Sie eine Nacht in Söderköping.

 

Samstag: Motala

Übernahme des Bootes zwischen 12.00 h und 14.00 h

 

Sonntag: Motala - Berg (09.00 h - 15.00 h)

Montag: Berg - Norsholm (12.00 h - 18.00 h)

Dienstag: Norsholm - Söderköping (09.00 h - 14.00 h)

Mittwoch: Söderköping - Norsholm (10.00 h - 15.00 h)

Donnerstag: Norsholm - Malfors (09.00 h - 15.00 h)

Freitag: Malfors - Motala (09.00 h - 14.00 h)

Samstag: Motala

Verlassen des Bootes um 09.00 h

Haus am Göta-Kanal

Motala (1 Woche / Hin-und Rückfahrt)

– Göta-Kanal - Rote Route: für alle Boote geeignet, bei einer zweiwöchigen Bootstour in Kombination mit grüner oder blauer Route.

Bei dieser Route sollten Sie wegen der Überquerung des Vätternsees etwas Erfahrung mitbringen. Die Route ist naturnah und Sie fahren die schöne Anlegestelle in Forsvik an, fahren über den Spetsnäskanalen und überqueren die Seen Vättern und Viken. Auch der Ort Sjötorp am Ende des Kanals ist ein wirkliches Highlight.

Samstag: Motala

Übernahme des Bootes zwischen 12.00 h und 14.00 h

Sonntag: Motala - Forsvik (09.00 h - 15.00 h)

Montag: Forsvik - Töreboda (12.00 h - 16.00 h)

Dienstag: Töreboda - Sjötorp (09.00 h - 15.00 h)

Mittwoch: Sjötorp - Töreboda (10.00 h - 15.00 h)

Donnerstag: Töreboda - Karlsborg (09.00 h - 15.00 h)

Freitag: Karlsborg - Motala (09.00 h - 14.00 h)

Samstag: Motala

Verlassen des Bootes um 09.00 h

 

Göta-Kanal
Göta-Kanal - Mietboot
Göta-Kanal - Mietboote in der Schleuse
Göta-Kanal - Anleger
Göta-Kanal - Hausboot Delphia 800
Göta-Kanal im Herbst

NT-

Das Nautic-Tours Charterprogramm:

Segelyachten - Katamarane

Yachtcharter von Segelyachten und Katamaranen für 2 bis 12 Personen!

Die Yachten stehen bareboat oder mit Skipper in vielen Segelrevieren weltweit zur Verfügung:

Plattbodenschiffe

Plattbodenschiff in Holland - Niederlande

Plattbodenschiffe zum Mieten und Chartern für Gruppen - mit Skipper und Matrose!
Geeignet für 8 bis 40 Personen:

  • Schulklassen
  • Familienfeiern
  • Betriebsausflüge
  • Incentives
Traditionelle Schiffen segeln in den Revieren:
  • niederländisches Wattenmeer
  • IJsselmeer
  • Ostsee

Mitsegeln - Segelreisen

Mitsegeln und Segelreisen auf Yachten mit Skipper und Crew

Mitsegeln auf ausgesuchten Segelyachten und Katamaranen mit Skipper und Crew. Buchen Sie eine Kabine in einem der herrlichen Segelreviere.