Hausboot chartern für eine Bootstour auf der Charente
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
E-Mail: info@nautic-tours.de

Das Schleusen auf der Charente

Schleusen selber bedienen - ein authentisches Erlebnis!

Die Schleusen auf der Charente sind, bis auf die Schleuse la Baine, handbetrieben.

Um die Schleusen passieren zu können, legt man an dem davor befindlichen Anleger an.
Entspricht der Wasserstand in der Schleuse dem auf der eigenen Seite, können die Schleusentore mit den grünen Kurbelrädern aufgekurbelt werden.

Das Hausboot kann nun in die Schleuse hineinfahren und wird mit Vor- und Achterleine festgemacht, die Schleusentore werden wieder zugekurbelt.
Nun müssen die beiden Leinen beim Schleusenvorgang dem Wasserstand angepasst werden, indem man sie dichter nimmt oder beim Abwärtsschleusen lose gibt und werden deshalb nicht an der Klampe belagt, sondern aus der Hand geführt.

Anschließend werden die Schieber an den Schleusentoren geöffnet, beim Abwärtsschleusen am Untertor (dem Tor, bei dem außen der niedrigere Wasserstand herrscht), beim Aufwärtsschleusen am Obertor (damit das Wasser vom oberen Flussabschnitt in die Schleuse hineinlaufen kann).

Ist der Wasserstand auf beiden Seiten des Tores ausgeglichen, werden die Schieber im Schleusentor wieder geschlossen und die Schleusentore geöffnet, so dass das Schiff die Schleuse verlassen und am Anleger festgemacht werden kann, denn nun werden die Schleusentore wieder zugekurbelt.
So findet auch der nächste die gleichen Bedingungen an der Schleuse vor wie wir.

Die Schleuse "La Baine" wird elektrisch bedient. Eine genaue Anleitung, wie es funktioniert, gibt es am Schleusenhaus gleich daneben (auch auf Deutsch).

Schleuse auf der Charente

 

Schleuse mit der Kurbelscheibe öffnen

mit dem Hausboot in die Schleuse fahren

Die Schieber mit dem kleinen Rad öffnen oder schließen

Kinderleicht: Das Schleusentor wieder schließen!

Weitere Infos zu einer Bootstour auf der Charente

Hausboot Mystique

Charterpreise - Mietpreise

Flotte 'Le Boat Charente'

Horizon - Flotte Le Boat

NT-

Das Nautic-Tours Charterprogramm:

Segelyachten - Katamarane

Yachtcharter von Segelyachten und Katamaranen für 2 bis 12 Personen!

Die Yachten stehen bareboat oder mit Skipper in vielen Segelrevieren weltweit zur Verfügung:

Plattbodenschiffe

Plattbodenschiff in Holland - Niederlande

Plattbodenschiffe zum Mieten und Chartern für Gruppen - mit Skipper und Matrose!
Geeignet für 8 bis 40 Personen:

  • Schulklassen
  • Familienfeiern
  • Betriebsausflüge
  • Incentives
Traditionelle Schiffen segeln in den Revieren:
  • niederländisches Wattenmeer
  • IJsselmeer
  • Ostsee

Mitsegeln - Segelreisen

Mitsegeln und Segelreisen auf Yachten mit Skipper und Crew

Mitsegeln auf ausgesuchten Segelyachten und Katamaranen mit Skipper und Crew. Buchen Sie eine Kabine in einem der herrlichen Segelreviere.